TC3 Verstärker, 50 W | Vision Audio Visual

TC3 Verstärker, 50 W

/ EU SAP: / US SAP:
  • Ersetzt TC2-AMP2 TC2-AMP3 TC2-AMP4

Extrem kleiner Digitalverstärker mit 2 x 25 W (RMS) bei 8 Ohm
2 x Stereoeingänge (Eingang 1 ist an der Vorder- und Rückseite vorhanden)
Inklusive Infrarotfernbedienung

Lagerbestände @ 18-Oktober-21
  • Total 342
  • UK 342
Eingehender Bestand ETA
  • 800 EU @ 04-November-21 UK @ 11-November-21
  • 440 EU @ 09-Dezember-21 UK @ 16-Dezember-21
  • 560 EU @ 21-Dezember-21 UK @ 28-Dezember-21
  • Teilen auf
  • oder

Durch Verwendung der neuesten Chip-Technologie für Niedrigimpedanz-Digitalverstärker gibt das neue Techconnect Amp-Modul leistungsstarke 2 x 25 W RMS (bei 8 Ohm) aus, passt aber an den Platz eines Techconnect-Zweifachmoduls. Geeignet für Besprechungsräume, Museen und Präsentationssuiten.

Funktionen

  • Eingang an der Vorderseite

    Zwei Eingänge sind nach hinten mit abnehmbaren Phoenix-Anschlüssen verdrahtet. Darüber hinaus ist Eingang 1 für einen leichten Zugriff auf der Frontplatte über eine Miniklinke-Anschlussbuchse herausgeführt. Dieser „halbnormalisierte“ Eingang schaltet den rückwärtigen Anschluss ab.

  • D Klasse-Verstärker

    Digitalverstärker verbrauchen nur dann Strom, wenn sie das Programm verstärken, also auch bei voller Lautstärke. Sie sind effektiv ausgeschaltet, wenn kein Eingangssignal anliegt. Digitalverstärker haben ebenfalls den Vorteil, dass sie keine Wärme abstrahlen, sodass kein sperriger Kühlkörper erforderlich ist.

  • Vier Lautsprecher ansteuern

    Lassen Sie sich nicht von der Größe täuschen: Der Techconnect Amp kann eine Last von 4 Ohm betreiben und ermöglicht es Ihnen damit, bis zu vier 8-Ohm Lautsprecher (oder zwei 4-Ohm-Lautsprecher) anzusteuern.

  • Speicherung von Voreinstellungen

    Wird Spannung angelegt, schaltet sich der Techconnect Amp standardmäßig ein und verwendet die zuletzt verwendeten Einstellungen. Für Anwendungen im Hotelbereich kann er so eingestellt werden, dass er bei jedem Einschalten auf eine bestimmte Voreinstellung (z. B. für Eingangsquelle und Lautstärke) zurückkehrt – beispielsweise in Hotelzimmern.

  • Taktiler Regler

    Durch eine einfache, übersichtliche Bedienoberfläche ist die Benutzung des Produkts einfach. Das Ein- und Ausschalten erfolgt durch langes Drücken des Reglers. Kurz drücken, um den Eingang zu wechseln.

  • Fernbedienung

    Zum Lieferumfang gehört eine Fernbedienung und für die Integration mit einem Steuersystem wie dem Techconnect Control befinden sich IR-Empfänger auf der Vorderseite und zusätzlich auf der Rückseite. Hinweis: Dieser Verstärker besitzt keinen Klangregler. Auf den Ersatzfernbedienungen von Vision befinden sich Klangtasten, die mit diesem Produkt aber nicht funktionieren.

  • Einfache Installation und Deinstallation

    Ein robustes Modul, das einfach installiert oder entfernt und von der Vorderseite abgeklemmt werden kann. Durch abnehmbare Phoenix-Anschlüsse sind auch Endbenutzer ohne technische Kenntnisse in der Lage, es bei Bedarf sehr einfach zu deinstallieren.

  • Enthaltene Kabel

    Das Lautsprecherkabel sowie kurze Eingangskabel sind zur Verbindung mit der Rückseite benachbarter Eingangsmodule am Techconnect im Lieferumfang enthalten.

  • Sicher

    Ideal geeignet, falls keine Möbel vorhanden sind, auf denen ein Verstärker platziert werden kann, und da die Installation an der Wand stattfindet, ist dieser als Ziel von Diebstählen weniger auffällig.

  • Griffbereit

    Kann an einer beliebigen Stelle im Raum positioniert werden und eignet sich daher bestens für Schulungsräume, Sitzungssäle und Klassenzimmer.

  • Integrierte Techconnect-Familie

    Im Lieferumfang ist ein 1-fach-Installationsgehäuse mit Rahmen enthalten. Alternativ kann es zusammen mit anderen Techconnect-Modulen in einem 2-fach-Rahmen montiert werden.

Spezifikationen

  • ABMESSUNGEN VERSTÄRKERMODUL

    42 x 64 x 36mm / 1,65″ x 2,8″ x 1,57″

  • ABMESSUNGEN INSTALLATIONSGEHÄUSE

    86 x 86 x 45mm / 3,39″ x 3,39″ x 1,77″

  • ABMESSUNGEN RAHMEN

    86 x 86 x 8mm / 3,39″ x 3,39″ x 0,31″

  • ABMESSUNGEN VERPACKUNG

    240 x 205 x 63 mm / 9,45″ x 8,07″ x 2,48″

  • VERSTÄRKERGEWICHT

    63 g / 0,14 lb

  • VERPACKUNGSGEWICHT

    1,1 kg / 2,4 lb

  • FARBE

    Weiß

  • EINGÄNGE

    2 x Stereoeingänge über abnehmbare Phoenix-Anschlüsse

  • 2 X 25 W BEI 8 OHM

  • KLIRRFAKTOR (THD) kleiner/gleich

    1 % (20 Hz bis 22 kHz)

  • FREQUENZBEREICH (LINE-EINGANG)

    80 Hz bis 22 kHz (±2 dB)

  • SIGNAL/RAUSCHABSTAND (LINE-EINGANG)

    größer/gleich 98 dB (A-gewichtet)

  • VERHÄLTNIS EINGANGSSIGNAL/IMPEDANZ (LINE-EINGANG)

    500 mV/50 kΩ

  • LEISTUNGSAUFNAHME (NENNWERT)

    kleiner/gleich 50 W

  • ENTHALTENES ZUBEHÖR

    1 x 1-fach-Installationsgehäuse
    1 x Einfachrahmen
    2 x Eingangskabel, je 150 mm (5,9″)
    2 x nicht abgeschirmte Lautsprecherkabel, je 5 m (16,4 ft)
    1 x Fernbedienung mit Batterien

  • NENNLEISTUNG

    100-240 VAC 50/60 Hz Externe Stromversorgung – 15 V/4 A

  • TRANSFORMATOR IN LAPTOP-BAUWEISE

  • ENTHÄLT 4 X 0,5 M C8-NETZKABEL

    UK/EU/US/AU

  • LÄNGE GLEICHSTROMKABEL

    4m (13,1 ft)

  • ABMESSUNGEN TRANSFORMATOR

    108 x 50 x 33mm / 4,1″ x 2″ x 1,3″

  • GARANTIE

    30 Jahre für Rücksendung ins Werk

  • KONFORM MIT

    RoHS, WEEE, CE/EMC, C-TICK, FCC, IC

  • TEILEBESTELLNUMMER IM PAKET MIT WANDLAUTSPRECHERN

    TC3-AMP+SP-1800 [EU SAP: 3692237 / US SAP: 70017401]

  • TEILEBESTELLNUMMER IM PAKET MIT DECKENLAUTSPRECHERN

    TC3-AMP+CS-1900 [EU SAP: 5356158 / US SAP: ]

  • ERSATZ-INFRAROTFERNBEDIENUNG

    TC3-AMP RC [EU SAP: 3940956 / US SAP: 12939500]

  • ERSATZNETZTEIL

    TC2 P15V4A [EU SAP:3271428/ US SAP: 13445524]

  • TEILEBESTELLNUMMER

    TC3-AMP [EU SAP: 3446595 / US SAP: 12939499]

  • Ursprungsland

    China

  • ISO

    ISO 9001:2015

Downloads

Product PDF

TC3-AMP (Deutsch)

(de)

TC3-AMP (English)

(en)

Manuals

Manual de

(de)

Manual en

(en)

Certificates

CE certificate

(en)

Declaration of Conformity

(en)

FCC SDoC

(en)

RCM SDoC

(en)

Images

TC3-AMP [EN]

(en)

Erhältlich bei

Wählen Sie eine Region

Australia

Austria

Belgium

Czech Republic

Denmark

Finland

Germany

Iceland

Ireland

Italy

Netherlands

New Zealand

Norway

Portugal

South Africa

Spain

Sweden

Switzerland

United States