HDMI-über-IP-Matrix

TC-MATRIXTX EU SAP: 4631209 US SAP: 13293711
TC-MATRIXRX EU SAP: 4631210 US SAP: 13293566
NEW

Sendet HDMI über ein Netzwerk oder Punkt-zu-Punkt
Plug-and-Play; kein PC für die Grundeinstellung notwendig
4K bei 60 Hz (H.264)
Unterstützt Videowände bis zu 3×3

Techconnect Matrix wurde für das Übertragen von Videos entwickelt und ermöglicht das Senden von HDMI-Inhalten über eine vorhandene LAN-Infrastruktur. Sie benötigen lediglich einen Sender für jedes Quellgerät und einen Empfänger für jeden Bildschirm.

Umschalten/Verteilung/Matrix

Dieses Produkt nutzt für Verteilung, Umschalten oder Matrix ein IP-Netzwerk. Es kann bis zu 100 Sender und 100 Empfänger haben.

Managed Switch

Bei aktiviertem IGMP-Snooping ist ein Layer-3-Switch erforderlich, um Multicasting zu ermöglichen. Sie müssen nicht wissen, was das bedeutet, aber es ist wichtig, dass es eingeschaltet ist.

Gemeinsam genutztes Subnetz

Alle Endgeräte müssen sich im selben Subnetz befinden.

4K x 2K

Mit einer maximalen Übertragungsrate von 18 Gbit/s und der Nutzung der H.264-Komprimierung unterstützt dieses System 4K.

Punkt-zu-Punkt

Sie können einen Sender direkt über ein CAT6-Kabel an einen Empfänger anschließen und als einfache Verlängerung nutzen. Maximale Kabellänge bis zu 120 m (394 ft).

Skalierbar

Ob Sie ein kleines oder großes System benötigen – kaufen Sie einfach, was Sie brauchen. Wenn eine Erweiterung Ihres Systems erforderlich ist, fügen Sie einfach weitere Endgeräte hinzu. Sender und Empfänger sind separat erhältlich.

Einfaches Einrichten und Umschalten

Jeder Sender und Empfänger sollte an der Vorderseite auf einen einzigen Kanal eingestellt werden. Stellen Sie an jedem Empfänger den Kanal „Sender verbunden“ so ein, dass der Zielsender ausgewählt wird. Nutzen Sie die Tasten an der Vorderseite oder auf der zum Lieferumfang gehörenden Fernbedienung, um die Kanäle zu wechseln.

Zukunftsweisende Software

Setup-Software für Mac und PCs enthalten. Sie scannt nach Geräten und ermöglicht es dem Integrator, Gerätename, Kanal und IP-Adresse einzustellen.

Videowand-Voreinstellungen

Unterstützt Videowände bis zu 3×3. Gehen Sie in den Videowand-Modus und wählen Sie eine der Optionen 3×3, 3×2, 3×1, 2×2, 2×3 oder 1×3. Nehmen Sie mit der Rahmenanpassung die Feineinstellung vor.

IR-Weiterleitung (Passthrough)

Das System unterstützt IR-Weiterleitung, so dass Quellgeräte ferngesteuert werden können. IR-Sender- und Empfängerkabel liegen jedem Gerät bei. Hinweis: Sendet IR-Befehle von Tx-Rx oder Rx-Tx, je nach Bedarf.

Crestron- und AMX-Treiber

Es ist einfach, ein System zu entwickeln, das von einem Crestron- oder AMX-Steuersystem gesteuert wird.

Hot Swap

Wenn ein Gerät ausgetauscht werden muss, ersetzen Sie es einfach und stellen Sie den Kanal des alten Geräts auf dem neuen Gerät ein. IP- und Mac-Adressen müssen nicht geändert werden.

  • PRODUKTABMESSUNGEN
  • 164 x 108,5 x 23,6 mm / 6,46″ x 4,27″ x 0,93 “ (Länge x Breite x Höhe)
  • PACKMASS
  • 357 x 153,5 x 85 mm / 14″ x 6,04″ x 3,35 “
  • PRODUKTGEWICHT
  • 330g / 0,73 lb
  • VERPACKUNGSGEWICHT
  • 0,8kg / 1,76 lb
  • WERKSTOFF
  • Metall
  • FARBE
  • Schwarz
  • EIN- UND AUSGANG TMDS-SIGNAL
  • 0,7-1,5 Volt p-p
  • EIN- UND AUSGANG DDC-SIGNAL
  • 5 Volt p-p (TTL)
  • MAXIMAL UNTERSTüTZTES VIDEOFORMAT
  • 4K
  • VIDEOAUSGABE
  • HDMI 2.0 mit HDCP 2.2
  • AUDIOAUSGABE
  • PCM
  • KOMPRIMIERUNG
  • H.264
  • EIN- UND AUSGANG HDMI-KABELLäNGE
  • 5 m AWG 26
  • VIDEO-LATENZZEIT
  • < 500 ms
  • SCHALTZEIT
  • ca. 5 Sekunden (verursacht durch HDCP-Handshake)
  • BETRIEBSTEMPERATURBEREICH
  • 0-50 °C
  • LAGERTEMPERATURBEREICH
  • -10-70 °C
  • LUFTFEUCHTEBEREICH BEI BETRIEB
  • 0 bis 90 % nicht kondensierend
  • LEISTUNGSAUFNAHME SENDER
  • 7 Watt
  • LEISTUNGSAUFNAHME EMPFäNGER
  • 10 Watt
  • MAXIMALE CAT6-ENTFERNUNG (BEI DIREKTEM ANSCHLUSS AN PEER-TO-PEER)
  • 120 m (394 ft)
  • BANDBREITE FüR IR-WEITERLEITUNG
  • 20-60 kHz
  • ESD-SCHUTZ
  • 1a Entladung durch Kontakt Klasse 3/1b Entladung durch Luft Klasse 3 (Norm: IEC61000-4-2)
  • ANSCHLÜSSE
  • 1 x HDMI (Typ A)
    1 x Ethernet (RJ45)
    1 x Gleichstrom (2-Phoenix-Anschlüsse)
    1 x 3,5 mm-Miniklinke (IR)
  • STROMVERSORGUNG
  • 100-240 V AC, 50/60 Hz, 5 V/3 A
  • TRANSFORMATOR IN STECKER INTEGRIERT
  • ENTHäLT AUSTAUSCHBARE STECKER
  • GB/EU/US/AUS
  • LäNGE GLEICHSTROMKABEL
  • 1,8 m
  • ABMESSUNGEN TRANSFORMATOR
  • 81 x 52 x 38mm / 3,2″ x 2,05″ x 1,5″
  • ENTHALTENES ZUBEHÖR
  • 2 x Montagelaschen
    1 x Fernbedienung
    1 x IR-Senderkabel
    1 x IR-Empfängerkabel
  • GARANTIE
  • 30 Jahre Garantie für Rücksendung ins Werk
  • KONFORM MIT
  • RoHS, WEEE, CE/EMC
  • TEILEBESTELLNUMMER
  • Sender TC-MATRIXTx [SAP: 4631209]
    Empfänger TC-MATRIXRx [SAP: 4631210]
  • ERSATZNETZTEIL
  • tbc [SAP: ]
  • Ursprungsland
  • China

Product PDF

TC-MATRIX [EN]

PDF 220.68 KB
Download

TC-MATRIX [DE]

PDF 222.01 KB
Download

Manual

Control

(EN) ZIP 2.36 MB
Download

Crestron drivers

(EN) ZIP 5.91 MB
Download

Manual

(EN) PDF 1.96 MB
Download

Software

TechconnectMatrix setup software

ZIP 156.50 MB
Download

Image

Product Images

ZIP 3.57 MB
Download

Sold by:

Lars Moldenhauer

www.media-sign.de/

BV-comOffice GmbH

bv-comoffice.de/

Lehnhardt EDV-Systeme OHG

www.lehnhardt-edv.de/

Visunext

www.beamershop24.de/de/

Mercateo Deutschland AG

www.mercateo.com/

Cyclotron ITK GmbH

www.cyclotron.de/

HCinema GmbH

www.hcinema.de/

Visucom GmbH Planung +

www.visucomshop.de/core/de/Home.html

Computacenter AG & Co. OHG

www.computacenter.com/de

Infosys Limited

www.infosys.com/

Westiform GmbH & Co. KG

www.westiform.de