TC3 Verschlussdeckel Abdeckrahmen

Techconnect3 Tilt

TC3-TILT
Beim „Techconnect3 Tilt“ handelt es sich um einen alternativen Rahmen für das Techconnect-System. Der Rahmen ist mit einem Verschlussdeckel ausgestattet, der die AV-Frontplatte verdeckt. Er ist aus einer Gusslegierung hergestellt und sorgt so für eine hochwertige Ausführung, wie man sie für Besprechungsräume erwartet.

Wie auch die anderen Rahmen von Vision besteht er aus zwei Teilen: dem Metallrahmen, an dem die Module befestigt werden, und der äußeren Abdeckung, die eingerastet wird.

TC3-TILT_closed

Wandmontage

Er kann auf ein 2-faches UK-Installationsgehäuse montiert werden (bzw. bei einer Hohlwand auf einen Klemmring).

Metall-Frontplatte
Das „Briefkastenformat“ bringt alle Vorteile des Techconnect-Systems in hochwertige Besprechungsräume, in denen weiße Frontplatten schlicht unpassend sind.

TC3-TILT_with_modulesTischmontage – Stecksystem

Befestigen Sie den Metallrahmen direkt an einem Tisch und rasten Sie dann die äußere Abdeckung ein. Wählen Sie dann bis zu fünf aktive oder passive Module aus dem Techconnect-System, die einfach in den Rahmen gesteckt werden.

Stolperfallen beseitigen
Wenn die Teilnehmer eines Meetings rings um einen Tisch sitzen, sollte eine zentral montierte Frontplatte verwendet werden. Dies erleichtert den Zugang zu den Anschlüssen und vermeidet herabbaumelnde Kabel, die mit einer weiter entfernten Frontplatte verbunden sind.

 

Tischmontage – Hochzieh-System

Eine alternative „Hochzieh-Version“ des schwenkbaren Rahmens wird mit einem speziellen Gehäuse geliefert. Dieses wird in das Loch im Tisch versenkt und ermöglicht das Hinaufziehen der Kabel von unterhalb des Tisches.

Kabeleinzug
Durch die enthaltenen Gewichte werden die Kabel zurückgezogen.

Sind Netzsteckdosen bei Ihnen immer knapp?
Hier können Sie bis zu sechs beliebige Kabel installieren (z. B. Netzkabel des Typs C8, C7 oder C5). Bei Bedarf können die Kabel dann hochgezogen und in das Netzteil eines Laptops gesteckt werden. Genug Strom für alle!

 

Techconnect3

Bei Techconnect handelt es sich um ein modulares Frontplattensystem für audiovisuelle Installationen, das speziell für AV-Installateure entwickelt wurde.

Verbesserter Sitz, optimierte Ausführung
Techconnect3 bietet mehr Platz hinter den verstauten Kabeln eines Moduls und sorgt zugleich für kleinere, gleichmäßigere Abstände zwischen Modulen.

Robuster
Techconnect3 zeichnet sich durch kürzere Module und eine zusätzliche Verrippung aus, welche die Nachgiebigkeit der Module weiter verringert. Wo eine solche Nachgiebigkeit aus Gründen der Bruchsicherheit allerdings gewünscht ist, kommt ABS-Kunststoff zum Einsatz.

Einschraubbare Module
Die Module sind mit einer Lasche ausgestattet, die am Boden des Rahmens eingerastet wird. Dann werden die vorinstallierten Schrauben mit wenigen Drehungen angezogen und das Modul befestigt.

Passive und aktive Module
Vision bietet eine Reihe von Modulen für AV-, IT- und Pro-Audio-Anwendungen an und hat zudem auch aktive Module im Sortiment, mit denen USB-, HDMI- oder VGA-Signale über CAT6-Kabel verstärkt oder verlängert werden. Sie können selbst ein leistungsstarkes Audio-Verstärkermodul oder ein universelles Steuermodul direkt neben ein Anschlussmodul installieren. Die Frontplatte ist schnell zur Hand und kann sicher befestigt werden.

Steckbare Kabel
Das Angebot von Vision umfasst professionelle Kabel. VGA-, Phono- (RCA-) und Miniklinkenkabel von Techconnect sind auf einer Seite mit Phoenix-Steckverbindern ausgestattet, die sich direkt an der Rückseite der Module einstecken lassen. Die Phoenix-Stecker lassen sich zum Entfernen der Kabel leicht abziehen.

EDID-Unterstützung
Die VGA-Kabel von Vision verfügen über SDA- und SCL-Datenleitungen zur Unterstützung von EDID-Handshakes, über die das Anzeigegerät seine unterstützten Anzeigemodi kommuniziert.

Kein Löten erforderlich
Es ist immer mit Zeitaufwand verbunden, vor Ort Frontplatten zu installieren, an denen gelötet werden muss. Zudem können hierdurch Problemstellen im System entstehen, selbst wenn diese Arbeit von Fachleuten durchgeführt wird. Beim Techconnect-System entfällt ein solches Installationsrisiko.

 

CAD

 

Spezifikationen

KONSTRUKTIONSMATERIAL: Gusslegierung, Feinblech

FARBE: Silber

CUT OUT GRÖSSE: 125 x 75mm / 4,92 „x 2,95“ für beide TC3-TILT und TC3-TILTPU

KONFORM MIT: RoHS, WEEE & CE

TC3-TILT
PRODUKTABMESSUNGEN: 146 x 90 x 19 mm / 5,75″ x 3,54″ x 0,75″ (Länge x Breite x Tiefe)
POLY BAG GRößE: 120 x 200 mm / 4,72″ x 7,87″
RODUKTGEWICHT: 3,4 kg / 7,5 lb
VERPACKUNGSGEWICHT: 5,0 kg /11,02 lb
BESTELLCODE: TC3-TILT [SAP: 3446604]

TC3_TILT_tableTC3_TILT_table_assemblyTC3_TILT_table_explodedTC3_TILT_table_populated

TC3_TILT_wall_assemblyTC3_TILT_wall_openTC3_TILT_wall_closed

TC3_TILT_wall_front_closedTC3_TILT_wall_front_open

TC3_TILT_tableTC3_TILT_table_assemblyTC3_TILT_table_explodedTC3_TILT_table_populated

TC3_TILT_wall_assemblyTC3_TILT_wall_openTC3_TILT_wall_closed

TC3_TILT_wall_front_closedTC3_TILT_wall_front_open

TC3-TILTPU (PULL-UP)
PRODUKTABMESSUNGEN: 146 x 90 x 69 mm / 5,75″ x 3,54″ x 2,72″ (Länge x Breite x Tiefe)
PACKMASS: 160 x 100 x 75 mm / 6,3″ x 3,94″ x 2,95″
PRODUKTGEWICHT: 3,4 kg / 7,5 lb
VERPACKUNGSGEWICHT: 5,0 kg /11,02 lb
KONSTRUKTIONSMATERIAL: Rahmen: Legierung/Installationsgehäuse Metall
ZUBEHÖR: 6 x Kabelgewichte
BESTELLCODE: TC3-TILTPU [SAP: 3446605