TC3 Frontplattensystem

Systemübersicht

**NEU! ERSETZT TECHCONNECT2**
Wenn Sie hier klicken, erfahren Sie auf der entsprechenden Hilfeseite weitere Details über den Wechsel von TC2 zu TC3.

TC3-PK_with_amp_front_angle

Bei Techconnect handelt es sich um ein modulares Frontplattensystem für audiovisuelle Installationen, das speziell für AV-Installateure entwickelt wurde.

Die zweiteiligen Rahmen werden auf einem Installationsgehäuse befestigt (bzw. bei einer hohlen Wand auf einem Klemmring). Anschließend werden die jeweiligen Module in das Gehäuse eingesetzt. Das Techconnect-System basiert auf gängigen UK-Gehäusegrößen. Vision bietet aber auch Montagematerial für andere Länder an.TC3-PK_module_assembly_with_amp

 

Einzelheiten

TC3-PK_surround_assembly_with_amp

Verbesserter Sitz, optimierte Ausführung
Bei Techconnectwurde jedes einzelne Element des Gesamtsystems überprüft und verbessert. So steht hinter den verstauten Kabeln eines Moduls mehr Platz  zur Verfügung, während die Abstände zwischen den Modulen jetzt kleiner und gleichmäßiger sind.

Modernes Matt-Weiß
Das reinweiße, herausgearbeitete Profil der Techconnect3-Oberfläche bietet ober- und unterhalb der Anschlüsse jeweils 11 mm Platz, auf dem Informationen oder Firmenlogos aufgeklebt werden können.

Robuster
Techconnect3 zeichnet sich durch kürzere Module und eine zusätzliche Verrippung aus, welche die Nachgiebigkeit der Module weiter verringert. Wo eine solche Nachgiebigkeit aus Gründen der Bruchsicherheit allerdings gewünscht ist, kommt ABS-Kunststoff zum Einsatz.

Einschraubbare Module
Die Module sind mit einer Lasche ausgestattet, die am Boden des Rahmens eingerastet wird. Dann werden die vorinstallierten Schrauben mit wenigen Drehungen angezogen und das Modul befestigt.

Sortimente
Alle Module, Montagematerialien und Kabel werden einzeln oder in einfachen Sortimenten verkauft, die als Ausgangsbasis verwendet werden können.

TC3-PK_with_amp_rear_angleKonfigurator
Mithilfe des Techconnect-Konfigurators können Sie die erforderlichen Teile auswählen und sich eine entsprechende Einkaufsliste zusenden lassen.

 

Techconnect-Module

TC3-PK_with_amp

Passive Module
Das System bietet eine umfangreiche Auswahl an passiven Durchgangsmodulen für AV-, IT- und Pro-Audio-Anwendungen an.

Verstärker- und Steuerungsmodule
Sie können ein leistungsstarkes Audio-Verstärkermodul oder ein universelles Steuermodul direkt neben ein Anschlussmodul installieren. Die Frontplatte ist schnell zur Hand und kann sicher befestigt werden.

Aktive Module
Zum System gehören auch aktive Module, mit denen USB-, HDMI- oder VGA-Signale über CAT6-Kabel verstärkt oder verlängert werden.

Techconnect-Kabel

TC3-PK3MCABLES

Zur Verwendung mit dem Techconnect-System bietet Vision professionelle vorgefertigte Kabel.

Qualität
Ein wesentlicher Kostenpunkt bei Kabeln ist das verwendete Kupfer. Die Techconnect-Kabel zeichnen sich durch ein ausgewogenes Kosten-Leistungs-Verhältnis aus. Die integrierten Stromleiter sind so konzipiert, dass sie auch hochauflösende Signale unterstützen; die Abschirmung ist gleichmäßig gewickelt, sodass Bildzittern und nachlassende Qualität vermieden werden. Die Ferritkerne unserer VGA-, USB- und HDMI-Kabel eliminieren RF-Induktionsstörungen.

Einfaches Stecken
VGA-, Phono- (RCA-) und Miniklinkenkabel von Techconnect sind auf einer Seite mit Phoenix-Steckverbindern ausgestattet, die sich direkt an der Rückseite der Module einstecken lassen. Die Phoenix-Stecker lassen sich zum Entfernen der Kabel leicht abziehen.

EDID-Unterstützung
Die VGA-Kabel von Vision verfügen über SDA- und SCL-Datenleitungen zur Unterstützung von EDID-Handshakes, über die das Anzeigegerät seine unterstützten Anzeigemodi kommuniziert.

Kein Löten erforderlich
Es ist immer mit Zeitaufwand verbunden, vor Ort Frontplatten zu installieren, an denen gelötet werden muss. Zudem können hierdurch Problemstellen im System entstehen, selbst wenn diese Arbeit von Fachleuten durchgeführt wird. Beim Techconnect-System entfällt ein solches Installationsrisiko.

 

Browse: